Was ist EXOPULSE Mollii Anzug?


    Der EXOPULSE Mollii Anzug, der erste sensimotorische Hacking Anzug, ist ein medizintechnisches Gerät und besteht aus einer Hose, einem Oberteil und einer abnehmbaren Kontrolleinheit. In den EXOPULSE Mollii-Kleidungsstücken sind 58 Elektroden eingebettet. Diese Elektroden sind so positioniert, daß bis zu 40 wichtige Muskeln damit stimuliert werden können. EXOPULSE Mollii wird auf die individuellen Bedürfnisse jedes Anwenders programmiert. Durch die niederfrequente Elektrostimulation entspannt EXOPULSE Mollii die spastische, verspannte und schmerzende Muskulatur auf einfache und sichere Weise. Dadurch kann EXOPULSE Mollii verschiedene Formen der Muskelverkürzung und Muskelsteifigkeit vorbeugen. Der EXOPULSE Mollii Anzug kann Muskeln aktivieren, die Blutzirkulazion verbessern und das erneuerte Lernen von Bewegungen unterstützen. Dadurch könnte sig der Bewegungsumfang sowie die Lebensqualität verbessern.
    Lesen Sie mehr über EXOPULSE

    Klinische Studien


    Eine Anzahl von klinischer Studien werden in mehreren Ländern durchgeführt, unter Leitung von renommierten Krankenhäusern und Ärzten, wie das Karolinska Institutet und das Hvidovre Hospital, an diesen Studien nehmen mehr als 350 Erwachsene und Kinder mit die Diagnose der Zerebralen Parese (CP), Multiple Sklerose (MS) oder Schlaganfall teil. Die bis dato schon abgeschlossenen Studien zeigen Verbesserungen bei der Spastik, Spastikschmerzen, Schlafstörungen sowie körperlichen Fähigkeiten wie Bewegungsumfang, Gleichgewicht, Hand-Arm-Funktionen, Gehen und Mobilität und damit verbunden verbesserte Lebensqualität
    Erfahren Sie mehr

    Eine Mutter und ein Vater aus Brisbane tun alles mögliche um ihren jungen Söhnen zu laufen zu helfen - und den Ärzten zu zeigen, dass diese sich irren - 7 News Brisbane


    Eltern von Zwillingen mit zerebraler Parese erzählen ihre Geschichte, wie der EXOPULSE Anzug ihren Alltag verändert hat.
    Nachrichten ansehen
    Deutsch